Zero-Motorcycles: Rückruf ohne Reparatur

Wegen Akku-Problemen kaufen die US-Amerikaner weltweit knapp 500 Elektrobikes vom Typ S und DS von ihren Kunden zurück. In Deutschland müssen sich 33 Halter von ihrem Gefährt trennen.

Zwei Zero Motorräder im Sonnenuntergang
Bild: Zero Motorcycles

Eine ungewöhnliche Abhilfemaßnahme hat Zero bei einem aktuellen Rückruf vorgesehen. Der US-amerikanische Hersteller von Elektrobikes kauft weltweit knapp 500 Maschinen vom Typ S und DS (Foto) von seinen Kunden zurück. In Deutschland sollen 33 Halter ihre Motorräder aus dem Bauzeitraum 21.10.2011 bis 23.7.2012 abgeben. „Die Rückkaufpreise sind von uns kalkuliert und basieren auf dem Marktwert gemäß unserer Erfahrung“, sagte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage.

Auslöser für den Rückruf mit dem Aktionscode „SV-ZMC-018-383 2012“ ist der Energiespeicher. Offiziell begründete ein Sprecher der Marke den Rückruf mit „zu schnell voranschreitender Degradation“, also zu starker Kapazitätseinbußen des sechs Jahre alten Akkus. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) besteht wegen eindringender Feuchtigkeit allerdings auch die Gefahr eines Kurzschlusses. Durch Kontakt der Zellhüllen mit deren Halterung könne es zu einer Beschädigung der Hülle kommen.

Wie aus einer Herstellerinfo aus den USA hervorgeht, bittet Zero die betroffenen Halter dort, bis zur Abholung durch den Vertragshändler nicht mehr mit dem Motorrad zu fahren und den Akku auch nicht mehr aufzuladen. Offenbar besteht insbesondere bei feucht-heißen klimatischen Bedingungen eine Entzündungsgefahr des Energiespeichers.

Dieser Akku-Typ ist laut Zero nur in den E-Bikes des Modelljahres 2012 zum Einsatz gekommen. Der Zulieferer sah sich wohl nicht in der Lage, Konstruktionsänderungen am Akku vorzunehmen, um ein Aufscheuern der Zellhüllen künftig auszuschließen.

Kostenloser Newsletter

Sie wollen jeden Freitag eine Zusammenfassung der wichtigsten Rückruf-Ereignisse der Woche bequem und gratis in Ihr Postfach? Zur Newsletter-Anmeldung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*