Ein Mercedes-Stern in Großaufnahme auf einer blauen Motorhaube.
Untersuchungen

US-Behörde unzufrieden mit Info zu Mercedes-Rückrufen

31. Oktober 2018

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde (NHTSA) hat Daimler wegen vermeintlicher Verfehlungen bei der Information über Rückrufaktionen ins Visier genommen. Wie aus einer Mitteilung von vergangener Woche hervorgeht, sollen Mercedes-Besitzer nicht innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen 60-Tage-Frist über anstehende Aktionen […]