Conti tauscht Breitreifen aus

Das Modell Premium Contact 6 in der Größe 245/45 kann sich im Profilbereich verformen. Die Produkte wurden im Ersatzgeschäft verkauft.

Sommerreifen conti premiumcontact6 in Großaufnahme
Bild: Continental

Continental hat heute den Rückruf von 4.260 Reifen des Modells Premium Contact 6 in der Größe 245/45 R18 Y XL angekündigt. „Aufgrund einer nicht spezifikationsgerechten Materialkombination können sich diese Reifen im Profilbereich verformen. Dies kann zu einem Kontakt zwischen Reifen und Fahrzeug sowie zu Einschränkungen in Fahrverhalten und Hochgeschwindigkeitseigenschaften führen“, hieß es in einer Unternehmensmitteilung.

Die betroffenen Reifen wurden laut Continental in der 50. Kalenderwoche 2016 und der 16. Kalenderwoche 2017 produziert. Sie seien ausschließlich an Kunden innerhalb des europäischen, türkischen und russischen Ersatzgeschäftes verkauft worden. Erkennbar sind die fehlerhaften Pneus an den DOT-Seriennummern auf der Reifenwand. Sie lauten entweder „6G8U D6R9 5016“ oder „6G8U D6R9 1617“. Kunden erhalten kostenlosen Ersatz. Das Unternehmen betonte, es seien bisher keine Unfälle oder Folgeschäden bekannt.

 

Über Niko Ganzer 842 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

1 Kommentar

  1. ich habe ebenfalls Conti- Probleme beim 265/35 R18 Y97 (Contiportcontact) 2 Reifen haben sich innerhalb von 2 Tagen so gut wie aufgelöst. Lange Risse an der Reifen- Innenseite zur Lauffläche. der TÜV hat kurz vorher nicht entdecken können. Beide Reifen sind knapp 2 Jahre gefahren worden und hatten noch gut 5mm Profil

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*