BMW: Rückruf für Motorradkleidung

Das Leder einer Jacke und von Handschuhen könnte zu stark mit Schadstoffen belastet sein und allergische Reaktionen auslösen.

BMW-Motorradzubehör: Jacke Club Leder Herren, Gr. M, Teilenummer 76129899222, sowie Handschuh DownTown, Teilenummer 76218560843 bis 76218560849
Bild: BMW AG

BMW Motorrad ruft europaweit die Jacke Club Leder Herren (Größe M, Teilenummer 76129899222), sowie den Handschuh Downtown (Teilenummer 76218560843 bis 76218560849) zurück. Laut einer Unternehmensmitteilung vom Montag hat das Münchner Kreisverwaltungsreferat die Maßnahme angeordnet.

“Das KVR beruft sich auf einen stichprobenartigen Test der o.g. Artikel eines Lieferanten durch das Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper, bei dem Chrom VI oberhalb des gesetzlich normierten Limits nachgewiesen wurde”, hieß es in dem Statement. Chrom VI könne bei einzelnen Personen zu allergischen Reaktionen führen.

Bei eigenen Tests der Ware auf Chrom VI seien bislang keine Auffälligkeiten festgestellt worden, hieß es weiter. Besitzer könnten die betroffenen Kleidungsstücke beim Vertragshändler gegen ein gleichwertiges Produkt eintauschen. Angaben zum Umfang des Rückrufs gab es keine.

Über Niko Ganzer 1162 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*