Britax Römer ruft Kindersitz zurück

Eine nicht näher benannte Komponente im Modell Dualfix kann brechen und ruft damit Sicherheitsbedenken hervor. Die Produkte gingen in den vergangenen fünf Monaten über die Ladentheke.

Eltern können auf der Internetseite www.dualfix-check.com die Seriennummer ihres Britax-Sitzes prüfen lassen.
Bild: Screenshot www.dualfix-check.com

Der Kindersitzhersteller Britax Römer ruft sein Modell Dualfix zurück. Betroffen seien alle Kindersitze, die Kunden zwischen dem 3. November 2017 und dem 22. März 2018 erworben haben, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Eine Stückzahl nannte es nicht.

Problem ist laut Hersteller eine nicht näher benannte Komponente. „Auch wenn der potenzielle Bruch der Komponente Sicherheitsbedenken hervorruft, ist die eventuell betroffene Komponente nur in einem Bruchteil der Sitze verbaut“, heißt es auf der Webpage des Unternehmens.

Die entsprechende Komponente werde in keinem anderen Produkt verwendet, teilte das Unternehmen schriftlich mit – „dazu gehören auch alle anderen Versionen des Dualfix. Britax Römer hat keine Berichte über Vorfälle oder Unfälle im Zusammenhang mit der womöglich fehlerhaften Komponente erhalten“. Man sei bei eigenen internen Qualitätstests auf das mögliche Problem gestoßen.

Eltern können auf der Internetseite www.dualfix-check.com die Seriennummer ihres Sitzes prüfen (s. Bild oben). Sollte das Produkt betroffen sein, finden sich dort auch weitere Anweisungen zum kostenlosen Austausch. Kunden können Fragen zur Rückrufaktion telefonisch (+49/8221/9689070) oder per Mail an das Unternehmen richten (dualfix-check@britax.com).

Nachtrag 4. Mai 2018:

Nun liegt eine konkretere Fehlerbeschreibung der Behörden zum Babysitz vor: „In beiden Sitzschalenhalterungen können Haarrisse vorhanden sein. Dies könnte bei einem Unfall dazu führen, dass sich die Kindersitzschale vom Untergestell löst und Verletzungen des Kindes und der Fahrzeuginsassen verursacht.“

 

Über Niko Ganzer 1105 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*