Ducati-Rückruf: Bruch des Seitenständers

Vom Modelljahr 2018 der Multistrada 1260 müssen weltweit knapp 2.500 Exemplare zum Teiletausch erscheinen. In Deutschland sind es 230 Tourer.

Eine Ducati Mutlistrada 1260 S in Anthrazit steht 2017 vor einem Bergpanorama.
Bilder: Ducati

Ducati ruft weltweit knapp 2.500 Exemplare der Multistrada 1260 zurück, davon 230 in Deutschland. Beim Modelljahr 2018 kann der Seitenständer durch fehlerhafte Schweißung brechen (s. eingeklinktes Bild) und das Motorrad umstürzen.

Die Vertragswerkstätten benötigen für den Teiletausch etwa eine halbe Stunde. Der neue Seitenständer trägt laut einer Sprecherin der Ducati Motor Deutschland GmbH die geänderte Artikelnummer „55610901AA“, der interne Code der Maßnahme lautet „CR184“. Unfälle aufgrund des Problems seien nicht bekannt, sagte sie.

 

Über Niko Ganzer 1039 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*