Mercedes und Smart: Je ein kleiner Rückruf

Problemzonen sind die Windschutzscheibe bzw. der Beifahrerairbag beim Fortwo und der Riemenspannerarm bei diversen Hybridmodellen mit dem Stern.

Ein blauer Smart Fortwo steht 2019 vor einem Ladengeschäft.
Bild: Daimler AG

Jeweils einen kleinen Rückruf für Mercedes- und Smart-Modelle gibt es zu vermelden. Wie ein Daimler-Konzernsprecher bestätigte, erhalten die im November 2020 gebauten Kleinstwagen vom Typ Fortwo (Baureihe 453) eine neue Frontscheibe. Bei der alten entspreche die Verklebung möglicherweise nicht den Spezifikationen.

„In diesem Fall könnte ein bei einem Crash auslösender Beifahrerairbag nicht wie vorgesehen von der Scheibe abgestützt werden. Die gesetzlichen Vorgaben könnten in diesem Fall nicht eingehalten werden“, sagte er. Der Werkstattaufenthalt für den Tausch der Windschutzscheibe nimmt seinen Worten zufolge ca. 2,5 Stunden in Anspruch.

Schneller geht es beim Mercedes-Rückruf. Der Wechsel des Riemenspanners und bei Bedarf auch des Keilrippenriemens ist den Angaben zufolge in ca. 60 Minuten erledigt. Dadurch soll bei Hybridfahrzeugen der C-Klasse (Baureihe 205), E-Klasse (BR 213), GLC (BR 253) und GLE (BR 167) aus dem Produktionszeitraum September 2018 bis März 2021 ein Austritt von Motoröl in den Verkehrsraum künftig ausgeschlossen sein.

Insgesamt etwas über 1.000 Fahrzeuge in Deutschland betroffen

Der Keilrippenriemen könne einseitig am Riemenspannerarm scheuern und in Folge reißen, erklärte der Sprecher das Problem. In diesem Fall werde die Kühlmittelpumpe nicht angetrieben und der Motor überhitze. Die Motoröltemperatur könne dabei so weit ansteigen, dass die Dichtheit der Ölwanne unter Umständen beeinträchtigt sei.

Dieser Rückruf firmiert unter dem internen Herstellercode „2092013“ und ist laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) für weltweit über 2.400 Halter relevant, wovon 914 in Deutschland leben. Das Kürzel des Smart-Rückrufs lautet „6790003“. Hier geht es dem KBA zufolge um 175 Fahrzeuge, davon 123 bei uns. Fragen zu den Aktionen beantwortet die Hotline unter der Rufnummer 00800/12777777.

Über Niko Ganzer 1329 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*