Ein silberner Mercedes-Benz CLS 63 AMG (C219), steht 2006 auf einer Kiesfläche.
Rückruf Deutschland

Mercedes rollt Schiebedach-Rückruf weltweit aus

10. Januar 2020

Der bereits aus den USA bekannte Schiebedach-Rückruf von Daimler ist eine globale Angelegenheit. Das bestätigte ein Konzernsprecher auf Anfrage. „Die Mercedes-Benz AG hat festgestellt, dass bei bestimmten Fahrzeugen der C-Klasse (BR 203), CLK (BR 209), […]

Ein silberner Mercedes-Benz CLK-Klasse, CLK 63 AMG Coupé, fährt 2006 auf einer Küstenstraße
Rückruf Ausland

Großer Mercedes-Rückruf in den USA

6. Januar 2020

Daimler ruft in den Vereinigten Staaten knapp 745.000 Mercedes-Modelle mit Glasschiebedach zurück. Wie die US-Verkehrssicherheitsbehörde am Wochenende mitteilte, kann sich die Verbindung der Glasscheibe zum Schiebedachrahmen so stark lockern, dass sich das Teil vom Fahrzeug […]

Kalibrierung von Head-up Displays (HUD) mit mobilem Endgerät: Auf dem Bildschirm erhält der Mitarbeiter über Pfeile Hinweise, in welche Position er das Tablet bringen muss. Ist diese erreicht, wird automatisch eine Aufnahme über die zweite Kamera ausgelöst und das Bild analysiert. Die abgeleiteten Einstellparameter werden über WLAN via OBD-Schnittstelle an das Steuergerät des HUD gesendet und dieses entsprechend justiert.
Rückruf Deutschland

Steuergeräte-Update für Mercedes und Smart

19. April 2017

Dass eine Rückrufmeldung mit einer langen Modellliste und umfassenden Bauzeitraum nicht automatisch viel Arbeit für die Werkstätten bedeuten muss, beweist eine aktuelle Aktion bei Daimler. Zwar enthält der Warnhinweis mit Ausnahme der B- und V-Klasse […]