Rückrufe für den Land Rover Defender und den Range Rover Velar

Zu den beiden Modellen gab es kurz vor und nach dem Jahreswechsel Behördenmeldungen.

Ein grauer Range Rover Velar steht auf einer Brücke in Frankfurt/Main.
Bild: JLR

Die Aktion „N706“ kümmert sich um Probleme mit dem Fahrwerk, die Maßnahme mit der Kennung „N822“ um eine nicht vorschriftsgemäße Funktion der Alarmanlage. Mehr zu den beiden Rückrufaktionen von JLR lesen Sie in meiner Meldung für das Fachmagazin „Kfz-Betrieb“.

Über Niko Ganzer 1737 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*