Yamaha ruft Dreiräder zurück

Beim Modell Tricity der Baujahre 2017 und 2018 droht ein Kühlwasserverlust. Nur ein kleiner Teil der weltweit 15.000 Scooter ist in Deutschland gemeldet.

Eine schwarze Yamaha Tricity Modelljahr 2018 steht in einem Hinterhof.
Bild: Yamaha

Yamaha ruft weltweit knapp 15.000 Scooter vom Typ Tricity (MWS125, MWS125A, MWS150A) zurück, davon allerdings nur einen kleinen Teil in Deutschland. Hierzulande müssen 98 Exemplare des Dreirads aus den Baujahren 2017 und 2018 zu einer Kontrolle der Schläuche im Bereich des Kühlwasserausgleichsbehälters.

Die deutsche Yamaha-Niederlassung machte keine Angaben zu der Aktion. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) besteht die Gefahr eines Kontrollverlustes über das Fahrzeug. Es drohe aufgrund schlechter Materialbeständigkeit der Schläuche ein Verlust von Kühlwasser. Die Werkstatt tauscht sie daher bei Bedarf aus. Das KBA überwacht die Aktion.

Über Niko Ganzer 842 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*