Stellantis ruft Fahrzeuge wegen möglicher Emissionsüberschreitung zurück

Betroffen sind verschiedene Modelle von Opel, Peugeot und Citroën mit 1,5-Liter-Dieselmotoren.

Ein rostroter Peugeot 3008 fährt über eine regennasse Fahrbahn.
Bild: PSA

Stellantis ruft diverse Modelle von Opel, Peugeot und Citroën zurück, weil die Stickoxid-Emissionen im Stadtverkehr zu hoch sein könnten. Details zu den Aktionskürzeln „KKT“, „MM3“ und „MJ4“ finden Sie in meiner Meldung für das Fachmagazin „Kfz-Betrieb“.

Über Niko Ganzer 1778 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*