Rückruf: Skoda tauscht Beifahrerairbags im Fabia aus

Die VW-Tochter muss etwa 12.000 Kleinwagen reparieren, weil das Luftkissen reißen könnte. Der Werkstattaufenthalt dauert zwei Stunden.

Fahraufnahme eines silbernen Skoda Fabia des Modelljahres 2022.
Bild: Skoda Auto Deutschland GmbH

Details zu dieser Aktion mit dem Herstellercode „69EU“ und einer weiteren Rückrufrunde von Seat im Takata-Airbagdebakel finden Sie in meiner Meldung für das Fachmagazin „Fahrzeug + Karosserie“.

 

 

Über Niko Ganzer 1736 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

1 Kommentar

  1. Habe mir sofort nach Erhalt des Rückrufschreibens einen Termin in der Fachwerkstatt besorgt. Einen Tag vor dem vereinbarten Termin kam die Absage.Begründung:Airbag nicht lieferbar.So warte ich jetzt seit Anfang Oktober auf eine positive Antwort der Werkstatt.Auch vom Skoda Service erhielt ich nur eine nichtssagend Ausrede.Weiter so !!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*