Traktoren-Rückrufe: Kubota und Fendt betroffen

Das Kraftfahrt-Bundesamt meldet Rückrufe für insgesamt rund 4.000 Landmaschinen wegen Brems- und Lenkungsproblemen.

Ein Fendt 700 Vario pflügt durch einen Acker.
Bild: AGCO GmbH

Je einen Rückruf für Traktoren hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im August und September in seiner Datenbank veröffentlicht. Mehr dazu lesen Sie in meiner Meldung für „amz – die aftermarketzeitschrift“.

Über Niko Ganzer 1740 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*