KTM tauscht Kraftstoffschlauch

Für die Rückrufaktion "TI 07_238792" sind etwa 20 Minuten vorgesehen.

Motorrad KTM 1290 Superduke GT in einer Kurve
Bild: KTM

Ein undichter Kraftstoffschlauch hat einen Rückruf für die KTM 1290 Superduke GT ausgelöst. Bei 2.349 Maschinen der Modelljahre 2016 und 2017 muss der Schlauch getauscht werden, 471 Exemplare sind in Deutschland gemeldet. Für die Aktion „TI 07_238792“ sind etwa 20 Minuten vorgesehen. KTM-Kunden können sich online über den Status ihrer Maschine informieren und zwar unter Eingabe ihrer Fahrgestellnummer im Bereich „Service“.

Über Niko Ganzer 880 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*