KBA meldet diverse Anhängerrückrufe

Im Juli, August und September warnte die Behörde vor einer falschen Rad-Reifen-Kombination, einem instabilen Rahmen und einem Versagen der Notbremsfunktion.

Symbolbild: Ganzer

Den Sommer über gab es diverse Warnhinweise des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) zu Anhängern. Diese sind zum Modell Muldy 3500 bzw. zu den Anhängerbauteilen NA30, NA35 und NA35HV (zumindest letztgenannter Artikel ist in Onlineshops als “Auflaufbremse mit Kugelkupplung und Stützradkonsole” gelistet) der Marke Nieper wortgleich. “Aufgrund eines fehlerhaften Abreißseils kann bei einer Zugtrennung die Notbremsfunktion versagen”, lautet die Fehlermeldung.

Bei Nieper geht bzw. ging es den Angaben zufolge weltweit um etwa 600 Exemplare aus dem Bauzeitraum Mai 2015 bis Mai 2020. Vom Muldy-Anhänger sind es 329. “Mangelhafte Abreißseile werden ausgetauscht”, kündigte das KBA im August an. Nieper-Kunden erhalten unter der Rufnummern 0212/6460 weitere Infos. Muldy-Besitzer wählen bei Rückfragen die 06575/951799.

Von Mitte September stammt ein anderer Anhänger-Rückruf in der Datenbank des KBA. Das Modell “ASK” (offenbar eine Abkürzung für Absenkkofferanhänger) der Firma Unsinn könnte eine “eingeschränkt funktionsfähige Verbindung der verschiedenen Baugruppen” aufweisen. Schuld ist eine unzureichende Klebefuge zwischen Aufbau und Rahmenprofil. “Es handelt sich um einen geringfügigen Mangel, den wir einzeln mit unseren Kunden abwickeln. Betroffen sind nur sehr wenige Fahrzeuge und die Abwicklung schließen wir in Kürze ab”, sagte ein Firmensprecher auf Anfrage.

Neue Klebefuge und Rädertausch

Etwas genauer ist ausnahmsweise die Behördenmeldung. Der schwäbische Hersteller entfernt(e) demnach die Klebefuge bei 119 Exemplaren der Baujahre 2015 bis 2019 und erneuert(e) sie dann. Weiterhin erfolgt eine Fixierung der Stirnwand mit einer Verschraubung. “Im Fall einer bereits vorhandenen Querrahmenprofilverformung wird zusätzlich das Querrahmenprofil ersetzt”, heißt es weiter auf der KBA-Seite. Die Nummer der Kunden-Hotline lautet hier 08276/5890500.

Schon im Juli warnte das KBA vor 258 Dreiseitenkippern der Firma Humbaur. “Fehlerhafte Rad-Reifen-Kombination”, heißt es kurz und knapp zu den Modellen HTK 2700 und HTK 3000. Infos zu dem noch anstehenden oder bereits abgeschlossenen Rädertausch erteilt das Unternehmen unter 0821/24929620.

Über Niko Ganzer 1162 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*