Kleiner Rückruf für den Hyundai Santa Fe

Weil der Tank bei einem Seitenaufprall beschädigt werden könnte, bitten die Koreaner weltweit über 4.400 Besitzer eines SUV in die Werkstatt.

Ein grauer Hyundai Santa Fe fährt 2021 durch eine Wüstenlandschaft.
Bild: Hyundai Motor

Im vergangenen November gebaut wurden einige Hyundai Santa Fe, die nun wieder in die Werkstatt müssen. Dort erhalten weltweit 4.400 SUV ein Verstärkungsblech im Bereich des Tanks. In Deutschland müssen 760 Halter einen etwa halbstündigen Aufenthalt im Vertragsbetrieb einplanen.

Grund für den Rückruf  mit dem internen Herstellercode “11D031” ist eine erhöhte Brandgefahr nach einem Seitenaufprall. Bei einem solchen Ereignis könne es zu einer Verformung des Unterbodens und damit zu einer Beschädigung des Kraftstofftanks kommen, erklärte ein Sprecher des Importeurs auf Anfrage.

Über Niko Ganzer 1297 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*