Mercedes-Rückrufe für C-Klasse und GLE

In beiden Fällen geht es um eine Prüfung der Stromleitungsverlegung. Der Baureihe 206 droht ein Vortriebsverlust. Bei der Plugin-Hybridvariante der Baureihe 167 besteht erhöhte Brandgefahr. In Summe müssen weltweit über 42.500 Autos in die Vertragswerkstatt.

Ein grauer Mercedes GLE 350 de 4MATIC steht 2019 an einer Ladesäule in Frankfurt.
Bild: Mercedes-Benz AG

Der Leitungssatz zum Motorsteuergerät könnte bei weltweit 8.712 Exemplaren der Mercedes C-Klasse an der Haube des Dieselmotors anliegen. „In diesem Fall könnte der Leitungssatz über Zeit an der Motorhaube scheuern und beschädigt werden. Abhängig von der betroffenen Leitung könnten in der Folge ein unangekündigter Vortriebsverlust auftreten oder lokale gesetzliche Rahmenbedingungen nicht eingehalten werden“, erklärte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage die möglichen Folgen.

Die Prüfung und ggf. Korrektur der Verlegung des Leitungssatzes dauert den Angaben zufolge maximal eine Stunde. In Deutschland wird die Arbeit bei 2.882 Fahrzeugen der Baureihe 206 fällig. Sie liefen zwischen Oktober 2020 und Dezember 2021 vom Band. Der interne Aktionscode hierfür lautet „5491311“.

Nachzutragen gibt es noch einen Rückruf mit der Herstellerkennung „5491308“. Er gilt laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hierzulande für 7.185 Einheiten des Mercedes GLE Plugin-Hybrid (BR167, Foto). Außerhalb Deutschlands sind es weitere 26.640. Die betroffenen Produktionsdaten lautet hier 10. April 2019 bis 11. November 2021. In diesem Zeitraum könnte die 12-Volt-Stromversorgungsleitung am Vorsicherungskasten mit einem zu geringen Drehmoment angezogen worden sein.

„Bei den betroffenen Fahrzeugen wird das Drehmoment der Verschraubung des Leitungssatzes überprüft und ggf. korrigiert“, kündigte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) kürzlich an. Zudem werde die Kontaktstelle auf vorhandene Beschädigungen überprüft und ggf. betroffene elektrische Leitungen und die Kontaktstelle ausgetauscht. Fragen zu beiden Aktionen beantwortet die Kundenhotline unter der Rufnummer 00800/12777777.

Über Niko Ganzer 1502 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*