Renault startet Rückruf für Austral und Espace

Fast 28.000 Fahrzeuge benötigen wegen eines Problems mit den elektrisch einstellbaren Vordersitzen ein Softwareupdate.

Ein blauer Renault Espace VI steht 2023 am Meer.
Bild: Renault Deutschland AG

Wird der Einstieg an den Vordertüren des Renault Austral und Espace durch die „Easy-Access“-Funktion erleichtert, könnte die automatische Sitzverstellung hinten sitzenden Personen zu wenig Beinfreiheit lassen. Mehr zu dem deswegen gestarteten Rückruf mit dem Aktionscode „0E9W“ lesen Sie in meiner Meldung für das Fachmagazin „Kfz-Betrieb“.

Über Niko Ganzer 1740 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*