Undichte Kraftstoffpumpe löst Toyota-Rückruf aus

Einem Teil der rund 12.000 betroffenen Haltern eines Auris, C-HR, Corolla, Lexus NX300 und RX300 kommt die Fehlermeldung bekannt vor.

Ein silberner Toyota C-HR steht auf einem regennassen Stadtplatz.
Bild: Toyota

„Die Aktion ’23SD-108′ ersetzt den Rückruf ’21SMD-041′. Dieser wurde am 24.10.2023 gestoppt“. Dies erklärte ein Sprecher der Deutschlandzentrale zu einem „neuen“ Rückruf für diverse Baureihen von Toyota und Lexus. Mehr dazu in meiner Meldung für das Fachmagazin „Kfz-Betrieb“.

Über Niko Ganzer 1763 Artikel
Weitere Infos über mich und den Blog finden Sie ganz oben in der Navileiste unter "About".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*